Angebote zu "Nikon" (61 Treffer)

Zeiss Objektiv-Rückdeckel / Rear cap Nikon ZF.2
19,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schutzdeckel für die ObjektivrückseiteSchützt das Objektiv mit Nikon AnschlussOriginal Rückdeckel für Zeiss Objektive

Anbieter: discount24
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Zeiss Zeiss ZF.2 Milvus 100 mm/2 Nikon gebraucht
1.299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Milvus 2/100mm Macro für Nikon - Ein Verführer aus der Ferne von ZeissDas Motiv grandios in Szene gesetzt. Freigestellt vom Hintergrund, der sich im weichen Bokeh der Bildkomposition meisterlich verliert. Das ZEISS Milvus 1.4/85 mit hochpräzisem, manuellem Fokus lässt den Betrachter jedes Detail hautnah erleben. Das neu berechnete Objektiv ZEISS Milvus 1.4/85 bietet vor allem im Bereich der Portraitfotografie seine Stärken. Überall dort, wo das Hauptmotiv freigestellt und schönstes Bokeh in die Bildgestaltung einfließen soll, ist dieses Objektiv unerlässlich. Die rein sphärische optische Konstruktion und hoher Einsatz von Sondergläsern sorgen für beste Mikrokontraste und extrem geringe chromatische Aberrationen. Dadurch gelingen stets überragende Aufnahmen – mit dem Meister des Bokehs. Herausragende Bildergebnisse auch bei schwierigen Lichtsituationen Alle Objektive sind mit T*® Anti-Reflex-Beschichtung von ZEISS vergütet. Eine optimierte Streulichtreduzierung findet durch die Kombination fein aufeinander abgestimmter Maßnahmen statt. Zusätzlich zu der ZEISS T* Beschichtung werden alle Linsenränder in aufwendiger Handarbeit mit einem tiefschwarzen Speziallack bearbeitet. Lichtfallen in mechanischen Bauteilen sowie speziell berechnete Oberflächen werden integriert, damit Reflexe gar nicht erst entstehen können. Jede Brennweite zeichnet sich durch eine individuelle Optikkonstruktion mit partiellem Einsatz spezieller Glassorten mit anomaler Teildispersion aus. Dadurch wird die Neigung zu Farbsäumen an kontrastreichen Motivkanten extrem minimiert. Zukunftssicherheit für hochauflösende Kamerasysteme Aufgrund ihrer hohen Abbildungsleistung sind die ZEISS Milvus Objektive besonders auf die Anforderungen der aktuellen und zukünftigen, leistungsstarken Digitalkameras ausgelegt. Kontrastreiche Aufnahmen sind aufgrund des niedrigen Streulichtniveaus im Objektiv auch bei steigenden Dynamikbereichen der Sensoren (HDR) möglich. Die Minimierung von Abbildungsfehlern wie Koma, Astigmatismus und sphärischen Aberrationen ermöglicht eine gleichbleibend hohe Auflösung über das gesamte Bildfeld. Die Optik hat das Potenzial, auch aus hochauflösenden Systemen das Optimum herauszuholen. Egal was die Zukunft bringt – mit den Milvus Objektiven von ZEISS sind sie bestens gerüstet. Kreative Foto- und Videografie durch präzises, manuelles Fokussieren Ein Objektiv manuell zu bedienen heißt, das Bildergebnis aus den Fingerspitzen heraus sanft und präzise zu steuern und damit bewusst zu gestalten. Ergonomie ist dabei alles. Die ZEISS Milvus Objektive überzeugen dabei durch einen großen Drehwinkel, der perfektes Scharfstellen auf den Punkt ermöglicht. Die hochwertige Fokussiermechanik ist leichtgängig und ohne Spiel: Dies unterstützt das kreative Spiel mit der Schärfeebene von lichtstarken Festbrennweiten. Änderungen sind im Sucher oder Display sofort sichtbar. Die Gravur in Meter und Feet sowie die Schärfentiefenskala bieten zusätzliche Hilfe beim manuellen Fokussieren. Die stufen- und geräuschlose Blendeneinstellung (De-Click Funktion bei ZF.2 Mount) ermöglicht neben dem langen Fokusgang für diese Fotoobjektive die besten Voraussetzungen für die Videografie. Langlebiges Produkt mit Schutz vor Umwelteinflüssen Für beste Handhabung sorgt eine optimierte Ergonomie und ermöglicht dadurch ermüdungsfreies Fotografieren und reduziert die Verwacklungsgefahr. Durch das Ganzmetallgehäuse wird jeder Griff zum haptischen Erlebnis. Das dynamische, präzise Gehäusedesign setzt neue Maßstäbe in der Welt der Fotoobjektive. Doch die ZEISS Milvus Objektive bestechen nicht nur durch überragende Gehäuseoptik und Haptik, sondern überzeugen auch mit ihren inneren Werten. Spezielle Dichtungen zum Schutz vor Staub- und Spritzwasser erweitern die kreativen Möglichkeiten in verschiedenen Aufnahmebereichen – so ist auch unter erschwerten Bedingungen die verlässliche Funktion garantiert. Stabile Abbildungsleistung über den kompletten Fokussierbereich Moderne Kamerasysteme mit hochauflösenden digitalen Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Das Floating Elements Design ermöglicht eine durchgängig gleichbleibend hohe Abbildungsleistung in der Fokusebene – von der Naheinstellgrenze bis unendlich. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, sodass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau der ZEISS

Anbieter: discount24
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Zeiss ZF.2 Milvus 135 mm/2 Nikon gebraucht
1.799,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeiss ZF.2 Milvus 135 mm/2 Nikon gebraucht

Anbieter: discount24
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Zeiss Milvus 50 mm/2 Nikon ZF.2 gebraucht
1.099,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Milvus 2/50mm Macro für Nikon - Ein kontaktfreudiger Begleiter von Zeiss Das Motiv grandios in Szene gesetzt. Freigestellt vom Hintergrund, der sich im weichen Bokeh der Bildkomposition meisterlich verliert. Das ZEISS Milvus 1.4/85 mit hochpräzisem, manuellem Fokus lässt den Betrachter jedes Detail hautnah erleben. Das neu berechnete Objektiv ZEISS Milvus 1.4/85 bietet vor allem im Bereich der Portraitfotografie seine Stärken. Überall dort, wo das Hauptmotiv freigestellt und schönstes Bokeh in die Bildgestaltung einfließen soll, ist dieses Objektiv unerlässlich. Die rein sphärische optische Konstruktion und hoher Einsatz von Sondergläsern sorgen für beste Mikrokontraste und extrem geringe chromatische Aberrationen. Dadurch gelingen stets überragende Aufnahmen – mit dem Meister des Bokehs. Herausragende Bildergebnisse auch bei schwierigen Lichtsituationen Alle Objektive sind mit T*® Anti-Reflex-Beschichtung von ZEISS vergütet. Eine optimierte Streulichtreduzierung findet durch die Kombination fein aufeinander abgestimmter Maßnahmen statt. Zusätzlich zu der ZEISS T* Beschichtung werden alle Linsenränder in aufwendiger Handarbeit mit einem tiefschwarzen Speziallack bearbeitet. Lichtfallen in mechanischen Bauteilen sowie speziell berechnete Oberflächen werden integriert, damit Reflexe gar nicht erst entstehen können. Jede Brennweite zeichnet sich durch eine individuelle Optikkonstruktion mit partiellem Einsatz spezieller Glassorten mit anomaler Teildispersion aus. Dadurch wird die Neigung zu Farbsäumen an kontrastreichen Motivkanten extrem minimiert. Zukunftssicherheit für hochauflösende Kamerasysteme Aufgrund ihrer hohen Abbildungsleistung sind die ZEISS Milvus Objektive besonders auf die Anforderungen der aktuellen und zukünftigen, leistungsstarken Digitalkameras ausgelegt. Kontrastreiche Aufnahmen sind aufgrund des niedrigen Streulichtniveaus im Objektiv auch bei steigenden Dynamikbereichen der Sensoren (HDR) möglich. Die Minimierung von Abbildungsfehlern wie Koma, Astigmatismus und sphärischen Aberrationen ermöglicht eine gleichbleibend hohe Auflösung über das gesamte Bildfeld. Die Optik hat das Potenzial, auch aus hochauflösenden Systemen das Optimum herauszuholen. Egal was die Zukunft bringt – mit den Milvus Objektiven von ZEISS sind sie bestens gerüstet. Kreative Foto- und Videografie durch präzises, manuelles Fokussieren Ein Objektiv manuell zu bedienen heißt, das Bildergebnis aus den Fingerspitzen heraus sanft und präzise zu steuern und damit bewusst zu gestalten. Ergonomie ist dabei alles. Die ZEISS Milvus Objektive überzeugen dabei durch einen großen Drehwinkel, der perfektes Scharfstellen auf den Punkt ermöglicht. Die hochwertige Fokussiermechanik ist leichtgängig und ohne Spiel: Dies unterstützt das kreative Spiel mit der Schärfeebene von lichtstarken Festbrennweiten. Änderungen sind im Sucher oder Display sofort sichtbar. Die Gravur in Meter und Feet sowie die Schärfentiefenskala bieten zusätzliche Hilfe beim manuellen Fokussieren. Die stufen- und geräuschlose Blendeneinstellung (De-Click Funktion bei ZF.2 Mount) ermöglicht neben dem langen Fokusgang für diese Fotoobjektive die besten Voraussetzungen für die Videografie. Langlebiges Produkt mit Schutz vor Umwelteinflüssen Für beste Handhabung sorgt eine optimierte Ergonomie und ermöglicht dadurch ermüdungsfreies Fotografieren und reduziert die Verwacklungsgefahr. Durch das Ganzmetallgehäuse wird jeder Griff zum haptischen Erlebnis. Das dynamische, präzise Gehäusedesign setzt neue Maßstäbe in der Welt der Fotoobjektive. Doch die ZEISS Milvus Objektive bestechen nicht nur durch überragende Gehäuseoptik und Haptik, sondern überzeugen auch mit ihren inneren Werten. Spezielle Dichtungen zum Schutz vor Staub- und Spritzwasser erweitern die kreativen Möglichkeiten in verschiedenen Aufnahmebereichen – so ist auch unter erschwerten Bedingungen die verlässliche Funktion garantiert. Stabile Abbildungsleistung über den kompletten Fokussierbereich Moderne Kamerasysteme mit hochauflösenden digitalen Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Das Floating Elements Design ermöglicht eine durchgängig gleichbleibend hohe Abbildungsleistung in der Fokusebene – von der Naheinstellgrenze bis unendlich. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, sodass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau der

Anbieter: discount24
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Zeiss Otus 100 mm/1,4 Nikon ZF.2
4.500,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Teleobjektiv Otus 1.4/100 von ZeissPremium-TeleobjektivFür Vollformat DSLR-Kameras100mm FestbrennweiteHohe Lichtstärke f/1,4Hochpräziser, manueller FokusFür Foto- und VideoanwendungenApochromatisches OptikdesignHerausragende BildergebnisseBeste Unterdrückung von FarbfehlernReduziert Flares und GhostingHervorragende FertigungsqualitätStabiles VollmetallgehäuseFür Nikon F-Mount Mit dem neuen Otus 1.4/100 erweitert ZEISS die bewährte Otus Objektivfamilie im Bereich der Telebrennweiten um ein weiteres Mitglied. Die geringe Serienstreuung, die hohe Abbildungsleistung und die hervorragende Fertigung machen das ZEISS Otus 1.4/100 zu einem der besten Objektive seiner Klasse. Das ZEISS Otus 1.4/100 ist mit seiner kompromisslosen Leistungsfähigkeit, die alle Otus Objektive auszeichnet, eine Optik der Superlative. Hier sind all das umfassende Wissen und die gesamte Erfahrung von ZEISS mit eingeflossen. Qualität und Look eines Mittelformat-Systems Obwohl für Kleinbild-Vollformatkameras entwickelt, erlebst Du mit dem Otus® 1.4/100 die Qualität und den Look eines Mittelformat-Systems. Im Studio oder on location: Dieses Objektiv besticht in jeder Aufnahmesituation mit hoher Auflösung und ausgezeichneter Schärfe – selbst bei Offenblende von f/1.4. Schönes Bokeh Ob Portrait- oder Produktfotografie, das Bokeh wird Dich überzeugen. Die apochromatische Objektivkonstruktion mit asphärischen Linsen und Sondergläsern verhindert nahezu alle denkbaren Bildfehler. Die hochwertige Vergütung hält selbst beim Arbeiten im Gegenlicht den Kontrast hoch und das Auftreten von Streulicht auf einem extrem niedrigen Niveau. Apochromat Als Apochromat sind bei dem Objektiv die chromatischen Aberrationen (Farblängsfehler) durch Linsen aus Sondergläsern mit anomaler Teildispersion korrigiert. Die Farbfehler liegen daher deutlich unterhalb definierter Grenzen. Hell-Dunkel Übergänge im Bild und insbesondere Spitzlichter werden weitgehend frei von farbigen Artefakten wiedergegeben. Höchster Bildkontrast Bei Nachtaufnahmen mit großen Helligkeitsunterschieden zeigen sich Aberrationen besonders deutlich. Dank des hervorragend korrigierten Farbquerfehlers wird die leuchtende Fassade absolut perfekt wiedergegeben. Keine Farbsäume Lichtquellen, die vor oder hinter der Fokusentfernung liegen, sind eine besondere Herausforderung für jedes Objektiv. Bei dem ZEISS Otus ist der Farblängsfehler so gering, dass praktisch keine Farbsäume mehr auftreten. Mittelformat Look Dank seiner hervorragenden Schärfe nutzt das ZEISS Otus die modernen hochauflösenden Sensoren optimal aus und belohnt Dich mit einer beeindruckenden Auflösung in Deinen Bildern. Bis ins kleinste Detail. Asphärisches Design Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.

Anbieter: discount24
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Zeiss Otus 28mm/1,4 für Nikon
4.499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weitwinkel Festbrennweite Otus 28mm f1,4 von Zeiss für Nikon Wie alle Brennweiten der einzigartigen ZEISS Otus® Familie ist auch das Otus 1.4/28 ein Objektiv der Superlative. Eines, in welches das umfassende Wissen und die gesamte Erfahrung von ZEISS eingeflossen sind. Erleben Sie mit dem Otus® 1.4/28 von ZEISS die Qualität und den Look eines Mittelformat-Systems. Ob Landschaft, Architektur oder Innenräume, bei Tag- oder Nacht – dieses Objektiv besticht in jeder Aufnahmesituation mit hoher Auflösung und herausragender Schärfe. Es ist kurz gesagt: das beste Weitwinkel-Objektiv der Welt. Die optische Korrektur des Otus 1.4/28 verhindert nahezu alle denkbaren Bildfehler – und wird Sie selbst nach Jahren und an hochauflösenden Kamerasystemen immer noch faszinieren. Höchster Bildkontrast Bei Nachtaufnahmen mit großen Helligkeitsunterschieden zeigen sich Aberrationen besonders deutlich. Dank des hervorragend korrigierten Farbquerfehlers wird die leuchtende Fassade absolut perfekt wiedergegeben. Mittelformat Look Dank seiner hervorragenden Schärfe nutzt das ZEISS Otus die modernen hochauflösende Sensoren optimal aus und belohnt Sie mit einem beeindruckenden Auflösung in Ihren Bildern. Bis ins kleinste Detail. Asphärisches Design Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern. Apochromat Als Apochromat sind bei dem Objektiv die chromatischen Aberrationen (Farblängsfehler) durch Linsen aus Sondergläsern mit anomaler Teildispersion korrigiert. Die Farbfehler liegen daher deutlich unterhalb definierter Grenzen. Hell-Dunkel Übergänge im Bild und insbesondere Spitzlichter werden weitgehend frei von farbigen Artefakten wiedergegeben. Nahezu verzeichnungsfreie Optik Dramatische Perspektiven und der Blick aus außergewöhnlichen Blickwinkeln – ZEISS Objektive eröffnen neue gestalterische Möglichkeiten. Verzeichnung würde die Komposition stören, da gerade Linien, deren Abbild nicht durch die Bildmitte geht, gekrümmt wiedergegeben würden. Dieser störende Effekt wird durch aufwendige optische Konstruktionen bei allen Brennweiten entsprechend weitgehend ausgeglichen.

Anbieter: Shopping24
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
Zeiss Otus 28mm/1,4 für Nikon
4.499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weitwinkel Festbrennweite Otus 28mm f1,4 von Zeiss für Nikon Wie alle Brennweiten der einzigartigen ZEISS Otus® Familie ist auch das Otus 1.4/28 ein Objektiv der Superlative. Eines, in welches das umfassende Wissen und die gesamte Erfahrung von ZEISS eingeflossen sind. Erleben Sie mit dem Otus® 1.4/28 von ZEISS die Qualität und den Look eines Mittelformat-Systems. Ob Landschaft, Architektur oder Innenräume, bei Tag- oder Nacht – dieses Objektiv besticht in jeder Aufnahmesituation mit hoher Auflösung und herausragender Schärfe. Es ist kurz gesagt: das beste Weitwinkel-Objektiv der Welt. Die optische Korrektur des Otus 1.4/28 verhindert nahezu alle denkbaren Bildfehler – und wird Sie selbst nach Jahren und an hochauflösenden Kamerasystemen immer noch faszinieren. Höchster Bildkontrast Bei Nachtaufnahmen mit großen Helligkeitsunterschieden zeigen sich Aberrationen besonders deutlich. Dank des hervorragend korrigierten Farbquerfehlers wird die leuchtende Fassade absolut perfekt wiedergegeben. Mittelformat Look Dank seiner hervorragenden Schärfe nutzt das ZEISS Otus die modernen hochauflösende Sensoren optimal aus und belohnt Sie mit einem beeindruckenden Auflösung in Ihren Bildern. Bis ins kleinste Detail. Asphärisches Design Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern. Apochromat Als Apochromat sind bei dem Objektiv die chromatischen Aberrationen (Farblängsfehler) durch Linsen aus Sondergläsern mit anomaler Teildispersion korrigiert. Die Farbfehler liegen daher deutlich unterhalb definierter Grenzen. Hell-Dunkel Übergänge im Bild und insbesondere Spitzlichter werden weitgehend frei von farbigen Artefakten wiedergegeben. Nahezu verzeichnungsfreie Optik Dramatische Perspektiven und der Blick aus außergewöhnlichen Blickwinkeln – ZEISS Objektive eröffnen neue gestalterische Möglichkeiten. Verzeichnung würde die Komposition stören, da gerade Linien, deren Abbild nicht durch die Bildmitte geht, gekrümmt wiedergegeben würden. Dieser störende Effekt wird durch aufwendige optische Konstruktionen bei allen Brennweiten entsprechend weitgehend ausgeglichen.

Anbieter: discount24
Stand: 10.09.2019
Zum Angebot
Zeiss ZF.2 Milvus 100 mm/2 Nikon gebraucht
1.299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Milvus 2/100mm Macro für Nikon - Ein Verführer aus der Ferne von ZeissDas Motiv grandios in Szene gesetzt. Freigestellt vom Hintergrund, der sich im weichen Bokeh der Bildkomposition meisterlich verliert. Das ZEISS Milvus 1.4/85 mit hochpräzisem, manuellem Fokus lässt den Betrachter jedes Detail hautnah erleben. Das neu berechnete Objektiv ZEISS Milvus 1.4/85 bietet vor allem im Bereich der Portraitfotografie seine Stärken. Überall dort, wo das Hauptmotiv freigestellt und schönstes Bokeh in die Bildgestaltung einfließen soll, ist dieses Objektiv unerlässlich. Die rein sphärische optische Konstruktion und hoher Einsatz von Sondergläsern sorgen für beste Mikrokontraste und extrem geringe chromatische Aberrationen. Dadurch gelingen stets überragende Aufnahmen – mit dem Meister des Bokehs. Herausragende Bildergebnisse auch bei schwierigen Lichtsituationen Alle Objektive sind mit T*® Anti-Reflex-Beschichtung von ZEISS vergütet. Eine optimierte Streulichtreduzierung findet durch die Kombination fein aufeinander abgestimmter Maßnahmen statt. Zusätzlich zu der ZEISS T* Beschichtung werden alle Linsenränder in aufwendiger Handarbeit mit einem tiefschwarzen Speziallack bearbeitet. Lichtfallen in mechanischen Bauteilen sowie speziell berechnete Oberflächen werden integriert, damit Reflexe gar nicht erst entstehen können. Jede Brennweite zeichnet sich durch eine individuelle Optikkonstruktion mit partiellem Einsatz spezieller Glassorten mit anomaler Teildispersion aus. Dadurch wird die Neigung zu Farbsäumen an kontrastreichen Motivkanten extrem minimiert. Zukunftssicherheit für hochauflösende Kamerasysteme Aufgrund ihrer hohen Abbildungsleistung sind die ZEISS Milvus Objektive besonders auf die Anforderungen der aktuellen und zukünftigen, leistungsstarken Digitalkameras ausgelegt. Kontrastreiche Aufnahmen sind aufgrund des niedrigen Streulichtniveaus im Objektiv auch bei steigenden Dynamikbereichen der Sensoren (HDR) möglich. Die Minimierung von Abbildungsfehlern wie Koma, Astigmatismus und sphärischen Aberrationen ermöglicht eine gleichbleibend hohe Auflösung über das gesamte Bildfeld. Die Optik hat das Potenzial, auch aus hochauflösenden Systemen das Optimum herauszuholen. Egal was die Zukunft bringt – mit den Milvus Objektiven von ZEISS sind sie bestens gerüstet. Kreative Foto- und Videografie durch präzises, manuelles Fokussieren Ein Objektiv manuell zu bedienen heißt, das Bildergebnis aus den Fingerspitzen heraus sanft und präzise zu steuern und damit bewusst zu gestalten. Ergonomie ist dabei alles. Die ZEISS Milvus Objektive überzeugen dabei durch einen großen Drehwinkel, der perfektes Scharfstellen auf den Punkt ermöglicht. Die hochwertige Fokussiermechanik ist leichtgängig und ohne Spiel: Dies unterstützt das kreative Spiel mit der Schärfeebene von lichtstarken Festbrennweiten. Änderungen sind im Sucher oder Display sofort sichtbar. Die Gravur in Meter und Feet sowie die Schärfentiefenskala bieten zusätzliche Hilfe beim manuellen Fokussieren. Die stufen- und geräuschlose Blendeneinstellung (De-Click Funktion bei ZF.2 Mount) ermöglicht neben dem langen Fokusgang für diese Fotoobjektive die besten Voraussetzungen für die Videografie. Langlebiges Produkt mit Schutz vor Umwelteinflüssen Für beste Handhabung sorgt eine optimierte Ergonomie und ermöglicht dadurch ermüdungsfreies Fotografieren und reduziert die Verwacklungsgefahr. Durch das Ganzmetallgehäuse wird jeder Griff zum haptischen Erlebnis. Das dynamische, präzise Gehäusedesign setzt neue Maßstäbe in der Welt der Fotoobjektive. Doch die ZEISS Milvus Objektive bestechen nicht nur durch überragende Gehäuseoptik und Haptik, sondern überzeugen auch mit ihren inneren Werten. Spezielle Dichtungen zum Schutz vor Staub- und Spritzwasser erweitern die kreativen Möglichkeiten in verschiedenen Aufnahmebereichen – so ist auch unter erschwerten Bedingungen die verlässliche Funktion garantiert. Stabile Abbildungsleistung über den kompletten Fokussierbereich Moderne Kamerasysteme mit hochauflösenden digitalen Bildsensoren fordern immer mehr Leistung von Objektiven. Das Floating Elements Design ermöglicht eine durchgängig gleichbleibend hohe Abbildungsleistung in der Fokusebene – von der Naheinstellgrenze bis unendlich. Dies erfolgt durch Verändern des axialen Abstands einzelner Linsen oder Linsengruppen voneinander. Die Verstellung des Linsenabstands ist dabei an die Entfernungseinstellung gekoppelt, sodass sich immer die richtige Korrektion ergibt. Der mechanische Aufbau der ZEISS

Anbieter: discount24
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Zeiss Planar T* 1,4/50 für Nikon
649,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Planar T* 1,4/50 Zf.2 für Nikon - Charakterdarsteller mit Profil Mimik und Physiognomie zeigen den Charakter einer Person. Ein Funkeln in den Augen, feine Falten und farbige Schatten erzählen die Geschichte ihres Lebens. Das Planar T* 1,4/50 weiß als vielseitige Standardbrennweite, wie Persönlichkeit am besten zur Geltung kommt: natürlich, lichtstark und kontrastreich. Die Brennweite des Planar T* 1,4/50 gleicht der Perspektive des menschlichen Auges. Das Objektiv zeichnet sich durch hohe Lichtstärke und außergewöhnliche Kompaktheit aus. Es zaubert schöne Aufnahmen in Porträtqualität bei der größten Blendeneinstellung und gewinnt noch bedeutend an Schärfe ab Blende f/4 für allgemeine Anwendungen. Die ZEISS Classic Objektive – Tradition verpflichtet Die ZEISS Classic Objektive genießen seit vielen Jahren höchste Anerkennung bei Fotografen rund um die Welt – und dies zu recht. Die massive Vollmetallfassung sorgt für gleichbleibende Funktionalität und Abbildungsleistung, egal wie viele Motive schon eingefangen wurden. Manuelles Fokussieren fördert die Kreativität bei der individuellen Gestaltung des Bildergebnisses. Lichtstarkes Objektiv Eindrucksvolle Aufnahmen bei geringem Licht beginnen mit einem hochgeöffneten Objektiv für die System- oder SLR-Kamera. Denn ein Hochleistungsobjektiv fängt soviel Licht wie möglich ein. Und ein Objektiv mit einer großen maximalen Blendenöffnung bietet bei schwierigen Lichtverhältnissen die besten fotografischen Ergebnisse. Ideale Blendenöffnung mit neun Lamellen Fotografen wollen den Betrachter durch das Bild führen. Als gestalterisches Element wird oft gezielt eine geringe Schärfentiefe eingesetzt. Dadurch wird der Hintergrund bewusst unscharf gehalten, um die Ablenkung des Betrachters vom Hauptmotiv zu mindern. Diese unterschiedlichen Erscheinungsformen der unscharfen Bereiche als auch die Qualität des Übergangs nennt man das Bokeh eines Objektivs. Die fein abgestimmten Eigenschaften des optischen Designs der ZEISS SLR-Objektive sorgen für eine besonders harmonische Wirkung der unscharfen Bereiche des Bildes. Entscheidend für eine gefällige Wiedergabe von Spitzlichtern im Vorder- oder Hintergrund sind die neun Blendenlamellen und eine daraus resultierende nahezu kreisrunde Blendenöffnung der ZEISS SLR-Objektive. Exzellente Bildqualität Die ZEISS T*® Objektive bieten ein höchstmögliches Niveau hinsichtlich Leistung, Zuverlässigkeit und natürlich Bildqualität. Mit anderen Worten: Sie sind in jeder Hinsicht überlegen. So steht beispielsweise eine äußerst fortschrittliche Streulichtreduzierung bereit, für gestochen scharfe und brillante Bilder. Und die praktisch nicht vorhandene geometrische Verzeichnung stellt eine präzise genaue Formenwiedergabe sicher – was vornehmlich bei der Produkt- und Architekturfotografie von Nutzen ist. Aufwändige Streulichtreduzierung Satte und kräftige Farben sind entscheidend für einen bleibenden Bildeindruck. Streulicht innerhalb des Objektivs würde jedoch zu einer Aufhellung des Bildes führen, die besonders in Schattenbereichen sichtbar wird. Der Bildkontrast wird vermindert, das Bild erscheint flau und verwaschen. Um das unerwünschte Streulicht zu vermindern, kombinieren wir verschiedene aufwändige Techniken. So werden beispielsweise alle Linsen mit der berühmten ZEISS T*® Anti-Reflex-Beschichtung vergütet. Zusätzlich werden alle Linsenränder in aufwändiger Handarbeit mit einem tiefschwarzen Speziallack bearbeitet, damit Reflexe gar nicht erst entstehen können. Hochwertige Ganzmetallfassung Fühlbare Qualität und hohe Wertbeständigkeit qualifizieren ZEISS Objektive für den jahrzehntelangen, intensiven Gebrauch. Die hochwertig gearbeitete Ganzmetallfassung, der griffige Fokussier- und Blendenring aus Metall und das robuste Front-Bajonett und Filtergewinde sorgen für ein begeisterndes Fotografie-Erlebnis.

Anbieter: discount24
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot